Mensch mit Maschine

Die Inspiration für meinen heutigen Blog-Beitrag kam mir beim diesjährigen Kongress des CC-Clubs. Der CC-Club ist eine Netzwerk-Organisation für Unternehmen in der Call- und Contactcenterbranche. Das diesjährige Motto war „Mensch und Maschine“.
Es ist bewundernswert, was die aktuelle Technik schon kann. Sei es die Abschaffung von Warteschleifen mit intelligenten Rückrufsystemen oder Bots, die richtige Dialoge mit den Kunden führen und dazulernen, um nur einige wenige zu nennen. Weiterlesen

Ein großer Anteil an Fluktuation ist hausgemacht

Viele Unternehmen beklagen eine extrem hohe Fluktuation in ihren Reihen. Insbesondere die Call- und Contactcenter-Branche ist hiervon stark betroffen. Wer beispielsweise mit vielen Studenten oder im Rahmen der Arbeitnehmerüberlassung arbeitet, wird von Natur aus einen höheren Fluktuationsanteil haben. Grundsätzlich ist Fluktuation ja auch etwas Gutes, solange sie im Rahmen bleibt. Damit meine ich zwischen 10-15% jährlich. Weiterlesen

Ja was denn nun für ein Führungsstil?

Ich habe in den letzten Wochen in so vielen Fachzeitschriften, Online-Portalen wie Xing oder Linkedin Ratschläge für die aktuell einzig richtige Führung gelesen. Vieles davon bereitet mir Unbehagen, weil es von Menschen kommt, die sicher ganz ordentliche Theoretiker sind, aber selbst nie geführt haben und von der Praxis relativ unbeleckt sind. Da wird jedem Trend hinterher gehechelt und als das einzig wahre Führungsinstrument deklariert. Manche scheuen sich auch nicht, einfach mal was rauszuschießen, nach dem Motto: Besser ein überflüssiger Beitrag, als gar keiner! Weiterlesen